Streaming und Downloads – paradox im Netz

Alle Songs können bei den aktuellen Diensten heruntergeladen oder natürlich auch gestreamt werden.

Wobei wir nach wie vor natürlich CDs auch als „Hardware“ anbieten. Aber die digitale Vermarktung steigt weiter an und wir sind da tatsächlich weltweit vertreten – Spotify, Deezer, Hitlab, Amazon Music, apple Music und viele mehr.

Übrigens – wir haben neue Autogrammkarten reinbekommen.

 

zurück